Tiroler Familiennester

Tiroler Familiennester

Tiroler Familiennester

Was ist eine Familiennest Partnerregion?

Eine Familiennest Region ist eine Destination, mit einem qualitativ hochwertigen Freizeitangebot für Familien, deren Kinder und oftmals auch die ganze Familie mindestens 10 Wochen im Sommer an betreuten Spielprogrammen und einem Abendprogramm teilnehmen können. Diese werden von Spiel- und erlebnispädagogisch geschulten Kinder- und Jugendbetreuern geleitet. Kids ab 10 Jahren wird ein Adventure Programm angeboten, dass in Abstimmung mit dem Tourismusverband ein geeignetes Unternehmen durchführt.

Für erfolgreichen Familientourismus sind natürlich auch Unterkünfte mit dem Gütesiegel „Nestpartner Premium“ oder „Nestpartner“ wichtig und werden deshalb kostenlos auf der Homepage der Familiennest Partner Region, der Tirol Werbung und der Tiroler Familiennester präsentiert.

 

Was ist ein Familiennest Partnerbetrieb? 

Partnerbetriebe sind geprüfte Unterkünfte aus Familiennest Regionen. Wer die Kriterien erfüllt, darf unser Gütesiegel „Nestpartner“ bzw. bei besonderer Ausstattung und Extras unser Gütesiegel „Nestpartner Premium“ führen. Alle Unterkünfte werden auf ihre Familienfreundlichkeit geprüft und beraten, damit nicht nur das Aktivitäten Programm sondern auch die Unterkunft den Wünschen und Ansprüchen der Familien gerecht wird. 

Kriterien (325.9 KB)

   

Unser Jahresprogramm

Im Mitgliedsbeitrag sind folgende Leistungen bereits inkludiert.

Frühjahr:

  • 2 Tage Einsteigerseminar für neue Kinderbetreuer. Einführung in das Spielleiterverhalten, kennenlernen der klassischen In- und Outdoorspiele sowie ein Erste Hilfe Kurs.
  • 4 Tage Nestbetreuerfortbildung für Kinder- und Jugendbetreuer in Spiel- und Erlebnispädagogik, Schulung der Spielgeschichte rund um das neue Motto sowie ein Erste Hilfe Kurs. Damit die Umsetzung des Gelernten leichter fällt, bekommt jede Partner Region ein umfangreiches Materialpaket.

Sommer:

  • Besuch der Partner Regionen, ausführliche Gespräche mit den hauptverantwortlichen Kinderbetreuern z.B. darüber, wie gelernte Spielprogramme und Bastelarbeiten in der Praxis umgesetzt werden können.
  • Besuch und Beratung der Partnerbetriebe. Regelmäßig werden die von den Familiennestern vorgegebenen Kriterien überprüft.
  • Organisation eines Expertentages für Geschäftsführer in einer Partner Region der Tiroler Familiennester.

Herbst:

  • Treffen der Kinder- und Jugendbetreuer in einer Partner Region der Tiroler Familiennester. Erfahrungsaustausch, Präsentation des neuen Mottos, Ideensammlung für die Nestbetreuerfortbildung im kommenden Frühjahr.

 

Inszenierung ist das Zauberwort

Genial und einfach zugleich. Seit 23 Jahren begleitet uns ein jährlich neues Maskottchen durch den Spielesommer der Tiroler Familiennester.

Wir müssen die Natur den Familien nahebringen, sie prickelnd, geheimnisvoll und lebendig präsentieren. Ein Motto, ein Maskottchen, eine Geschichte und natürlich die entsprechende Inszenierung sind Garant dafür. Jedes Kind nimmt ein selbst gebasteltes Maskottchen als Mitbringsel mit nach Hause. 

Zumindest an einem Tag in der Woche muss das Motto in allen Partner Regionen gespielt werden. So können an den restlichen Tagen der Ferienwoche die weiteren Highlights der Region über die Bühne gehen.

Kontakt

Tirolerfamiliennester

Frau Conny Friesenbichler
Niederbachweg 124
6103 Reith bei Seefeld

Termine

  • 3. September 2020:
    Expertentag
  • 18. September 2020:
    Herbsttreffen
  • 24. bis 25. April 2021:
    Einsteigerkurs
  • 16. bis 22. Mai 2021:
    Nestbetreuerfortbildung