Tiroler Familiennester

Unsere neuesten Beiträge

Tiroler Familiennester

K1600 Familiennester 2023 110

Aufregung im Sternenwald bei Eule Elfi

Es ist am späten Nachmittag. „Huhuu, huhuu, huhuu“, tönt es aus Eule Elfis Schnabel. „So ein heißer Tag“, brummt sie leise vor sich hin und dreht dabei ihren Kopf einmal rund herum. Alles ist ruhig. Wunderbar. „Ich bin zwar nicht wirklich ausgeschlafen bei der Hitze, aber nun kann ich wenigstens in Ruhe auf die Jagd gehen“, plaudert Elfi vor sich hin. Sie lebt im Sternenwald. Er heißt deshalb so, weil von hier aus der schönste Sternenhimmel zu sehen ist. Bei klaren Nächten entdeckt man die Milchstraße, den großen und kleinen Wagen und… doch plötzlich – was ist da los?! Ein komischer Geruch liegt in der Luft, gefolgt von Kinderstimmen. Doch wo kommt das alles her? Elfi erhebt sich von ihrer alten Baumkrone und fliegt in die Richtung der Stimmen. Sie kommen vom großen Moosfelsen. Wie immer kann sich die Eule auf ihren guten Gehörsinn verlassen. Binnen weniger Sekunden ist sie bei den Kindern und erkennt sofort die Situation: Hier brennt ein kleines Feuer. Oh nein! Welch Katastrophe! Mittlerweile sind auch Peter, das Eichhörnchen, Susi, die Häsin und Ludwig, der Hirsch, beim Moosfelsen angekommen. „Was sollen wir nur tun?“, fragt Susi ganz außer sich.

Elfis Gedanken rotieren im Kreis: „Feuer, Wald, Kinder, Felsen, Wasser. Wasser?!“, wie ein Gedankenblitz schießt es durch Elfi: „Natürlich! Hier rinnt Wasser aus dem Felsen!“ Sie fasst all ihren Mut zusammen und fliegt zu den Kindern. Diese stehen im Halbkreis und suchen mit ihren Handys nach Empfang. Na Bravo! Wie kann sich Elfi Aufmerksamkeit verschaffen? Doch ein Mädchen, die kleine Lina, hat Elfi bereits entdeckt. Neugierig beobachtet sie die Eule. Elfi flattert zu den Kübeln, die die Kinder zum Sammeln von Fichtenzapfen mitgebracht hatten. Mit ihren Krallen schnappt sie sich den Henkel eines Kübels, fliegt damit zur Felsspalte, aus der Wasser rinnt und füllt ihn auf. Zumindest versucht sie es. Er wird bald zu schwer. Doch Lina kommt bereits zur Hilfe und hält den Eimer fest. „Kluges Kind“, flüstert Elfi, wohlwissend, dass das Mädchen ihre Sprache nicht versteht. Lina nimmt den gefüllten Kübel und schüttet das Wasser über die Flammen. „Wir helfen mit!“ Nun schnappen sich auch die anderen Kinder ihre Kübel und füllen sie mit Wasser auf. Nach wenigen Minuten erinnern nur noch eine Lacke und verkohltes Gras an das kleine Feuer.

„Juhu! Wir haben alles gelöscht!“ Überglücklich springen die Kinder herum und umarmen sich. Die Waldtiere sind mindestens genauso froh und lassen Elfi hochleben. Nun ist es Lina, die Mut fasst und zu Elfi und den Tieren geht. „Danke, Eule! Du hast uns vor dem Feuer gerettet. Als Dankeschön schenke dir meine pinke Lieblingstasche“, freut sich Lina und hängt ihr die Tasche um. „In der Tasche findest du meine Adresse. Schick mir doch mal eine Postkarte aus dem Sternenwald“, ergänzt das Mädchen, „Ich komme aus Hamburg und will mich für immer an dich und Tirol erinnern.“

Die Geschichte von Elfi Eule gibt es hier zum Download.

Die Geschichte gibt es dieses Jahr auch in Englisch für euch zum Download: An Exciting Day in Star Forest with Elfi the Owl. 

Donnerstag, 23 Mai 2024 08:54

Von 2. bis 5. Mai 2024 war es nun endlich soweit. 22 motiverte Teilnehmerinnen und Teilnehmer...

Dienstag, 07 Mai 2024 08:15

Von 20. bis 21. April 2024 war es wieder soweit. Unter neuer Leitung von Frau Mag. Birgit...

Mittwoch, 10 April 2024 08:37

Die erste Schulung der Tiroler Familiennester fand vor mehr als 25 Jahren in Obernberg am Brenner...

Dienstag, 12 März 2024 17:02

Trommelwirbel! Die druckfrische Malvorlage von Elfi Eule ist da :)  Wir wünschen euch viel...

Dienstag, 12 März 2024 16:40

Aufregung im Sternenwald bei Eule Elfi Es ist am späten Nachmittag. „Huhuu, huhuu, huhuu“, tönt...

Mittwoch, 10 Mai 2023 21:04

Natürlich gibt es auch heuer wieder eine neue Malvorlage mit unserem aktuellen Motto Stoffl...

Mittwoch, 10 Mai 2023 20:59

Bereits zum siebten Mal fand Ende April 2023 das Einsteigerseminar am Achensee statt. 20 neue...

Sonntag, 02 Oktober 2022 09:03

  Unser Held Stoffl Strudelwurm  Es ist Sommer. Der Schnee ist auf den meisten...

Sonntag, 22 Mai 2022 17:08

Wir sind 25 Jahre alt! Ein vierteljahrhundert! Da muss natürlich gebührend gefeiert...

Sonntag, 15 Mai 2022 12:20

Die alljährliche Nestbetreuerfortbildung ist nicht nur ein Fixpunkt im Kalender unserer...

Samstag, 30 April 2022 21:04

Ein Seminar fast wie früher ;) Das Einsteigerseminar fand dieses Jahr von 23. bis 24. April...

Donnerstag, 07 Oktober 2021 19:22

  Fichtenliesl sucht Seppi - ihren Buntspecht Zuerst hatte die Fichtenliesl gar nicht...

Donnerstag, 01 Juli 2021 08:20

In den Partnerregionen der Tiroler Familiennester hat die Sicherheit der kleinen und großen...

Freitag, 11 Juni 2021 23:51

Die Qualität der Kinderbetreuung hängt vor allem von der Qualität der Ausbildung...

Samstag, 05 Juni 2021 10:50

Nach einem Jahr Corona-Zwangspause konnten wir von 8. bis 9. Mai endlich wieder unseren...

Samstag, 08 Mai 2021 15:43

Das Jahr 2021 steht ganz unter dem Motto Kräuter. Aus diesem Grund begleitet uns heuer unser...

Sonntag, 18 Oktober 2020 10:32

Das Kräutermandl Kasimir Hoch oben auf einem Tiroler Bauernhof lebt das...

Freitag, 12 Juni 2020 10:25

Auch in diesem Jahr haben wir natürlich wieder eine Malvorlage mit dem aktuellen Motto...

Dienstag, 05 November 2019 10:32

BIENE LINE FLIEGT AUS Endlich! Heute ist der Tag! Biene Line ist ganz nervös....

Samstag, 25 Mai 2019 08:44

Schon wieder ist ein Jahr vergangen... ... und die Nestbetreuerfortbildung gehört der...

Dienstag, 05 März 2019 10:32

In einem dichten Tiroler Bergwald lag, versteckt zwischen mächtigen alten Lärchen, ein...

Mittwoch, 23 Mai 2018 10:42

Unsere diesjährige Nestbetreuerfortbildung fand von 13. bis 19. Mai im Karlingerhof in...

Freitag, 27 April 2018 10:50

Bereits zum achten Mal trafen sich dieses Jahr neue Kinderbetreuer der Familiennester zum...

Montag, 05 März 2018 10:52

Wir trotzen dem schlechten Wetter und haben uns für unsere kleinen (und auch großen)...

Mittwoch, 20 September 2017 09:11

In einem kleinen Dorf in einem wunderschönen Bergtal in Tirol, lebte auf einem Bauernhof...

Samstag, 20 Mai 2017 12:46

Von 7. bis 13. Mai waren wir wieder zu Gast im Karlingerhof in Achenkirch. 58 Kinderbetreuer...

Montag, 01 Mai 2017 12:47

Der Einsteigerkurs der Tiroler Familiennester ging vom 22. bis 23. April 2017 in die 7....

Freitag, 05 August 2016 14:23

Ein lautes „Tuuuut, Tuuut“ und der Zug fährt in die Bahnstation ein. Lisa liebt...

Termine

  • 20. bis 21. April 2024:
    Einsteigerseminar
  • 2. bis 5. Mai 2024:
    Nestbetreuerfortbildung Modul 1
  • 6. bis 9. Juni 2024:
    Nestbetreuerfortbildung Modul 2